......Naturheilkunde am Fundahof

Zappelphilip, schulgestresst und Burnout durch Multitasking oder noch größere Sorgen? Wir begleiten Menschen, die bei uns anklopfen, in welchen schwierigen Lebensphasen sie auch immer stecken mögen. Seit über 20 Jahren sind wir mit dem Wissen über die Naturmedizin vertraut und ausgebildet. Die Liebe zur Natur und die vielen Fragen zum Leben, der Sinnhaftigkeit, Gesundheit, Lebensschule haben uns tief in ein Bewusstsein geführt, das wir heute nicht mehr missen möchten. Als Großfamilie, 7 Personen im Haushalt, leben wir ein sehr intensives, schönes Miteinander, das unsere Freunde & Gäste am Hof spüren. Unsere Philosophie ist auf die Weisheitslehre  "Ein Kurs in Wundern" ausgerichtet. Wollen Sie wissen, was ein gutes Leben ist? Endlich mit Ihrer Suche aufhören? Wie man wahren Frieden und Gesundheit erlangt? Dann sind Sie bei uns richtig. Fragen Sie einfach an, wir finden individuelle gemeinsame Termine. 

Unsere Ausbildungen: Eduard: Landwirt und gelernter Tischler;  Annette: Bäuerin & Ganzheitliche Naturheiltherapeutin; Christina: unsere hilfreiche Fee und Schule am Bauernhof zertifiziert. Wir sind Zweigstellen für das ZGH (Zentrum geistiges Heilen Wien/Graz/Irschen) und Verein Thuja für ganzheitliches- vitales Wohlbefinden (Salzburg). Auch dazu haben wir positive persönliche Erfahrungen gemacht.

Danke für unsere Bekanntschaften und Freunde auf unserem Weg!