Unser Kräuterparadies

Zwischen den typischen Blumen unseren Bauerngartens tummeln sich über 100 verschiedene Kräuter auf Hof und Wiese. Besonders im Mai sind wir eingebettet von kunterbunten Wiesen. Wer hier Urlaub macht bekommt durch unsere Anwesenheit auf selbstverständliche, natürliche Art und Weise fachkundige Anleitungen über:

Anlegen von Kräuterspiralen, Hoch-& Hügelbeete; Ernten und Trocknen von Heilkräutern;
Herstellung von Kräutercremen - Tinkturen; Räucherungen & das Wissen von alten Traditionen,
handverlesene Teeherstellung, Kräutersalz & Suppengewürzverarbeitung, Nähen von Duftkissen,
Permakultur, Dekorieren mit Kräutern, Verwendung in der Küche & Naturmedizin, Heilkraft der Bäume,
viele Rezepte u.a. wie auch das eines meiner selbst kreierten erfolgreichen Kräuter-Laus-Schampoos...

Bei gemütlichem Plausch am Abend trinken wir eine "Kräuterwiese". Während der Wildkräuterbowle geben wir gerne unser Wissen an unsere Gäste weiter. Auf Wunsch sammeln und trocknen wir gemeinsam Ihren Lieblings-und Heilkräutertee für zu Hause. "Naturschule Fundahof". Gerne stellen wir Ihnen unsere 20- jährige Erfahrung in der Naturmedizin, Ernährung, Kräuterheilkunde, geistige Heilweisen zur Verfügung. Sie suchen edle Materialien? Alpakawolle, Zirbenspäne, handverlesene Tees, Lärchenholzschindel, edle Bastelmaterialien aus Holz wie Obstbaumscheiben, Vintage Schindel für Krippenbau oder Laufenten aus Naturbrut? Fragen Sie an, organisieren und besorgen wir Ihnen gerne aus unseren Betriebszweigen. Fundahof Fotos